Agromax Was ist es? Nebenwirkungen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Agromax

Was ist es? Nebenwirkungen

Agromax ist ein umweltfreundliches, harmloses, geruchloses organisches Präparat, das den Ertrag steigern, das Samenwachstum beschleunigen und den Boden mit nützlichen Substanzen und Mineralien sättigen soll.

Wie benutzt man?

Die Anwendungsmerkmale sind in den Düngemittelanweisungen auf jeder Packung ausführlich beschrieben. Um die Lösung herzustellen, gießen Sie den Inhalt eines Beutels in einen Eimer mit warmem Wasser (10-12 Liter). Rühren Sie die resultierende Lösung gründlich um, bis sich eine homogene flüssige Mischung bildet.
Um Samen mit Vitaminkomplexen zu desinfizieren und zu sättigen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen befolgen: Die Samen von Gemüse 12 Stunden, Tomaten und Kohl - 48 Stunden, anderes Gemüse 24 Stunden einweichen.
Der Boden sollte einige Tage vor der geplanten Bepflanzung für 3-4 qm kultiviert werden. - 1 Eimer Lösung. Der Boden muss morgens oder abends oder bei bewölktem Wetter bewässert werden, um die behandelten Pflanzen vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.
Vorsichtsmaßnahmen:

  • Nur mit Maske oder Atemschutzmaske, Brille, Gummihandschuhen verwenden;
  • Rauchen Sie nicht und verwenden Sie keine offenen Feuerquellen (Licht) in der Nähe des Düngers.
  • nicht essen;
  • Waschen Sie nach Abschluss der Arbeiten Gesicht, Hände und andere exponierte Bereiche des Körpers gründlich mit Seife oder einem anderen antibakteriellen Mittel.

    Zutaten, Zusammensetzung

    Dieser Dünger wird in Packungen (Beuteln) mit einem Gewicht von 10 Gramm hergestellt. "Agromax" enthält die folgenden Komponenten: Huminsäuren, biologisch aktives Wasser, Azotobakterien, konzentriertes ausgewähltes Blutmehl und Asche von seltenen Baumarten.

    Meinungen, Forum, Kommentare

    "Agromax" arbeitet nach dem Prinzip aller Düngemittel. Wenn es auf den Boden aufgetragen wird, erhöht es die Menge an Makro- und Mikroelementen. In der Zubereitung enthaltene Azotobakterien wirken sich positiv auf die Bodenfruchtbarkeit aus. Genau die gleichen Mikroorganismen kommen in Humus und Torf vor, was es zu einem umweltfreundlichen Dünger macht.
    Agromax ist ein neues und modernes Medikament, dessen Ziel es ist, die Bodenfruchtbarkeit und -produktivität zu steigern sowie die Qualität von Früchten zu verbessern. Bei korrekter Anwendung, Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen und korrekter Düngung des Bodens ist ein positives Ergebnis garantiert.

    Wo kaufen - in Apotheken?

    Bewertung

    4.7
    Prüfungsdatum: